Seniorensporttrainer-Lizenz für Melanie Kersten!

16. Februar 2018

Seniorensporttrainer-Lizenz für Melanie Kersten!

MelanieUnsere Mitarbeiterin Melanie Kersten war für Sie auf Fortbildung und darf nun den offiziellen Titel Seniorensporttrainerin tragen. Auf dem Programm standen Herz-Kreislauf-, Kraft- und Koordinationstraining sowie Sturzprohylaxe und Entspannungstechniken. In unseren beliebten Kursen „Fit und aktiv 70plus“ und „Sicher in Bewegung“ gibt es also bald viele neue und interessante Übungen für Sie!

Tai Chi Chuan – unser neuer Kurs startet!

25. Januar 2018

Tai Chi Chuan – unser neuer Kurs startet!

TaiChiIn den alten Schriften heißt es: „Wer Tai Chi übt, wird stark wie ein Holzfäller, ­geschmeidig wie ein Kind und gelassen wie ein Weiser.“

Am Montag, 12.02., um 18.30 Uhr startet unser Tai Chi-Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger.

 

In unserem Kurs erlernen Sie schrittweise verschiedene Bewegungsabläufe, lösen mit sanften Bewegungen Muskel­verspannungen, verbessern Ihre Haltung und Ihre Körperwahrnehmung.

Der Kurs geht über 10 Stunden und kostet € 117,-.

Profitieren auch Sie von den positiven Wirkungen des Tai Chi und sichern sich gleich Ihren Kursplatz unter 0471/44555, wir freuen uns auf Sie!

Unsere neuen FaszienAktiv-Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene starten – jetzt anmelden!

18. Januar 2018

Unsere neuen FaszienAktiv-Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene starten – jetzt anmelden!

FaszienAktiv_SWAm Dienstag, den 06.02. starten wir in eine neue Runde FaszienAktiv, diesmal mit einem Kurs für Neueinsteiger in die Faszienarbeit um 18 Uhr und einem Fortgeschrittenenkurs für Faszien-Erfahrene um 19 Uhr. Besonders interessant: Die meisten Krankenkassen übernehmen jetzt bis zu 80% der Kursgebühr!

 

Sie wollen im Alltag, Beruf und Sport beweglich, agil und schmerzfrei sein? Dann bringen Sie Ihr ­Fasziensystem in Schwung!

So profitieren Sie von FaszienAktiv:

  • Verklebungen und Verhärtungen lösen lernen
  • Verbesserung von Beweglichkeit und Elastizität
  • Aktivierung und Kräftigung des Fasziensystems
  • Schutz vor Verletzungen

Die Übungen im FaszienAktiv-Kurs passen wir individuell an Ihre Bedürfnisse an. So erlernen Sie genau die Übungen, die Sie brauchen und die Sie im Alltag, am Arbeitsplatz und im Sport einfach umsetzen können.

Die Kurse gehen über 10 x 60 min und kosten € 117,-.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Kursplatz unter 0471/44555, wir freuen uns auf Sie! 

Pilates – unser neuer Kurs startet!

10. Januar 2018

Pilates – unser neuer Kurs startet!

PilatesIn unserem Kurs für AnfängerInnen und WiedereinsteigerInnen lernen Sie Pilates als sanfte, aber effektive Trainingsmethode kennen: Im Essence Pilates werden Yoga, Gymnastik und Physiotherapie kombiniert. Atmung und Bewegung verbinden sich wohltuend, neue Energien werden freigesetzt.

Der 10stündige Kurs startet am Donnerstag, 25.01. um 19.20 Uhr und kostet € 117,-. Sichern Sie sich gleich Ihren Kursplatz unter 0471/44555, wir freuen uns auf Sie!

Beweglich, agil und schmerzfrei in Beruf, Sport und Alltag – unser FaszienAktiv-Kurs startet!

7. September 2017

Beweglich, agil und schmerzfrei in Beruf, Sport und Alltag – unser FaszienAktiv-Kurs startet!

FaszienAktiv_SWSie  möchten beweglich, agil und schmerzfrei in Beruf, Sport und Alltag sein? Dann bringen Sie Ihr Fasziensystem in Schwung!

Am Dienstag, 12.09., 19.10 bis 20.10 Uhr haben wir in unserem zweiten FaszienAktiv-Kurs noch einige Plätze frei. Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst Verklebungen und Verhärtungen lösen können, Ihre Beweglichkeit verbessern und Ihr gesamtes Fasziensystem aktivieren. Der Kurs geht über 10 x 60 min und kostet 117,- €.

Sichern Sie sich gleich Ihren Kursplatz unter 0471/44555, wir freuen uns auf Sie!

Merken

Merken

Merken

Selbständig, aktiv und unabhängig auch im Alter: Unser Kurs „Sicher in Bewegung“ startet!

6. September 2017

Selbständig, aktiv und unabhängig auch im Alter: Unser Kurs „Sicher in Bewegung“ startet!

Sicher in Bewegung

In diesem Kurs trainieren wir ganz gezielt Gleichgewicht, Koordination, Reaktionsschnelligkeit und stabilisierende Muskulatur, damit gefährliche Situationen und Stürze vermieden werden können.

Der neue Kurs beginnt am nächsten Dienstag, 12.09. um 10.50 Uhr und geht über 8 Einheiten. Die Kursgebühr beträgt 107,- €, viele Krankenkassen übernehmen anteilig die Kosten.

Melden Sie sich gleich an unter 0471/44555 und leiten Sie diese Information gern auch an Menschen weiter, für die ein Sturzprophylaxe-Kurs interessant sein könnte!

Merken

Einladung zum Tag der Physiotherapie am 09.09.17 – seien Sie dabei!

3. September 2017

Einladung zum Tag der Physiotherapie am 09.09.17 – seien Sie dabei!

Tag der PhysiotherapieWas kann ich tun bei Kieferknacken, Kopfschmerzen und Schulter-Nacken-Beschwerden? Was sind eigentlich Faszien und wie kann ich meine Beweglichkeit und Flexibilität verbessern?

Informieren Sie sich bei Tag der Physiotherapie über moderne Therapiemöglichkeiten. Neben Kurzvorträgen zeigen wir Ihnen Behandlungsbeispiele und Übungen, die Sie ganz leicht selbst durchführen können. Erfahren Sie, wie vielfältig die Physiotherapie ist und was wir Physiotherapeuten für Sie leisten können!

Folgende Vorträge, Demonstrationen und Mitmachaktionen haben wir für Sie vorbereitet:

10 Uhr: Tipps & Tricks bei Kopf-, Schulter-, Nacken- und Kiefergelenkschmerzen

11 Uhr: Beweglich und flexibel bleiben – die positiven Effekte von FaszienAktiv

12 Uhr: Lebensqualität erhalten und steigern mit individuellem Gesundheitstraining

Außerdem gibt es natürlich wieder etwas zu gewinnen und tolle Aktionsangebote auf unsere Gesundheitskurse!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um Voranmeldung unter 0471/44555. Wir freuen uns auf Sie!

Merken

Faszientraining – Positive Effekte im (Tennis-) Sport

7. Mai 2017

Faszientraining – Positive Effekte im (Tennis-) Sport

BTV1

 

Für die aktuelle Ausgabe der BTV-Vereinszeitung „Match“ hat Lutz Gudehus einen Artikel über die positiven Auswirkungen von Faszientraining im Tennissport geschrieben. Mit gezielten Übungen können Beweglichkeit und Flexibilität verbessert und Verletzungen in jeder Sportart reduziert werden. Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

 

 

 

Beweglich und flexibel bleiben – Verletzungen vermeiden

Die positiven Effekte von Faszientraining für den Tennissport

Durch Verhärtungen und Verklebungen wird unser Muskel-Bindegewebs-System – das Fasziensystem – steif, schmerzhaft und verletzungsanfällig. Die Gründe dafür sind neben dem natürlichen Alterungsprozess u.a. Stress und unser bewegungsarmer Lebensstil. Aber auch Überbelastungen, Verletzungen, Operationen und Entzündungen können dazu beitragen, dass die Faszien ihre elastischen Eigenschaften und ihre Regenerationsfähigkeit verlieren.

Was sind Faszien überhaupt?

Faszien sind feine, zähe Fasern aus Bindegewebe, die den gesamten Körper wie ein großes Netz umgeben und durchdringen – von außen nach innen, von oben nach unten, von vorne nach hinten. Das Fasziensystem ist ein wahres Wunderwerk: Es ist durch unzählige Nervenfasern hochsensibel, kann sich selbstständig anspannen und sich damit jeder Situation anpassen. Länge, Stärke und Gleitfähigkeit verändern sich je nach Beanspruchung. Um seine Fähigkeiten zu erhalten, benötigt das Fasziengewebe Bewegung in viele verschiedene Richtungen.

Das richtige Training

Mit dem richtigen Training kann das Fasziensystem seine Eigenschaften bis ins hohe Alter behalten. Dr. Robert Schleip – Deutschlands führender Faszienforscher von der Universität Ulm – hat dafür ein spezielles Faszien-Fitness-Trainingsprogramm entwickelt. Dabei unterscheidet man vier verschiedene Trainingsprinzipien: Entspannung, dynamische Dehnungen, federnde Bewegung und Gegenbewegung.

Der Nutzen für den Tennissport

Für den Tennissport bietet das Faszientraining hervorragende Möglichkeiten. Häufig belastete Strukturen (z.B. Schulter-, Ellenbogen-, Knie und Sprunggelenke sowie die Lendenwirbelsäule) können durch dieses Trainingsprogramm einerseits vorbeugend geschützt werden, andererseits kann die Regeneration gefördert werden.

So ist z.B. ein beweglicher, gut trainierter Schultergürtel weniger anfällig für Verletzungen und Schmerzen. In einem geschmeidigen Fasziensystem kann die Muskulatur ihre Kraft besser entfalten, die Schläge werden kraftvoller. Ähnliches gilt auch für die Lendenwirbelsäule sowie Knie- und Fußgelenke: Durch Drehbewegungen und abrupte Stopps bzw. Richtungswechsel sind diese Bereiche stark beansprucht und verletzungsanfällig. Ist das Fasziensystem gut trainiert, werden die Belastungen reduziert, z.B. durch den sogenannten „Katapult-Effekt“. Dabei nimmt die elastische und geschmeidige Faszie die Energie auf und setzt sie sofort wieder frei. Dies sorgt für verletzungsfreie, explosive Bewegungswechsel und Schlagbewegungen.

Beweglich und flexibel bleiben – Verletzungen vermeiden: Mit dem richtigen Faszientraining  ist dies auch für Tennissportler bis ins hohe Alter möglich.

Lutz Gudehus

Physiotherapeut

Merken

Arbeiten im Team Gudehus – wir suchen Verstärkung!

27. April 2017

Arbeiten im Team Gudehus – wir suchen Verstärkung!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Physiotherapeutin bzw. einen Physiotherapeuten in Teil- oder Vollzeit mit BACHELOR-Abschluss.

Unser 12-Punkte-Plan für Dich:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Gut strukturierte Einarbeitungsphase
  • Persönliches Coaching und individuelle Förderung
  • Verlässliche, familienfreundliche Arbeits-/Pausenzeiten mit Arbeitszeitkonto
  • Entspanntes Arbeiten dank ständig besetzter Rezeption
  • Ein kommunikatives, humor- und vertrauensvolles Arbeitsklima
  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit vielen Möglichkeiten zur Mitgestaltung
  • Eine Geschäftsleitung, die sich wirklich um Deine Belange kümmert
  • Fortbildungsurlaub und Beteiligung an Fortbildungskosten
  • Regelmäßige interne Fortbildungen und Teammeetings
  • Gemeinsame Veranstaltungen und Teamevents
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Beteiligung an den Umzugskosten

Schau Dir auf unserer Facebookseite auch die Videos an, in denen wir uns und die Praxis vorstellen: https://www.facebook.com/PhysiotherapieGudehus/

Deine Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung der Geschäftsleitung: Mitarbeit in Marketing und Qualitätsmanagement, Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagementsystems, Neustrukturierung der internen Fortbildung, Mitgestaltung von Kurskonzepten und Veranstaltungen
  • Therapeutische Arbeit am Patienten (Schwerpunkte Orthopädie, Chirurgie und Neurologie)
  • Anleitung von Präventionsgruppen
  • Betreuung von Firmenkunden im Rahmen von Betrieblicher Gesundheitsförderung

Du bringst mit:

  • Abgeschlossenes Physiotherapie-Studium mit Bachelor-Abschluss
  • Berufserfahrung
  • Hohes Engagement und Begeisterung für Deinen Beruf
  • Zusatzqualifikationen (z.B. MT) sind gern gesehen, aber nicht Bedingung

 Interessiert?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an info@physiotherapie-gudehus.de

Für Vorabinformationen steht Dir Lutz Gudehus unter 0471/44555 gerne zur Verfügung.

Wir laden Sie ein zum Tag der Rückengesundheit!

2. März 2017

Wir laden Sie ein zum Tag der Rückengesundheit!

TdR2017-Titel300

Zum Tag der Rückengesundheit am Samstag, 18.03., laden wir Sie herzlich in unsere Praxis ein! Wir haben wieder tolle Mitmachaktionen und Vorträge rund um den gesunden Rücken für Sie vorbereitet. Außerdem gibt es Sonderangebote für unsere Kurse und natürlich auch wieder ein Gewinnspiel mit gesunden Preisen!

 

10.00 Uhr
FaszienGym – Bringen Sie Ihre Faszien in Balance und stärken Sie Ihren Rücken. (Mitmachaktion, ca. 45 Min.)

10.45 Uhr und 11.45 Uhr
R.E.S.E.T. – Mit gezielten Massagegriffen gegen Kopf- und Kieferschmerzen.  (Demonstration, ca. 45 Minuten)

11.00 Uhr
Tai Chi und Qi Gong – Sanfte Wege zu mehr Balance und Kraft.
(Mitmachaktion, ca. 45 Min.)

12.00 Uhr
Sicher in Bewegung – Halten Sie Ihr Gleichgewicht und vermeiden Sie Stürze. (Mitmachaktion, ca. 45 Min.)

13.00 Uhr
Yoga –  Bringen Sie Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang. (Mitmachaktion, ca. 45 Min.)

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Testen Sie Ihr Gleichgewicht und erlernen Sie wirksame Übungen für zuhause. (Mitmachaktion)

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Kinesiotape zum Ausprobieren – Überzeugen Sie selbst sich von der Wirkung! (Testangebot, Materialkostenbeitrag € 5,-)

Bitte melden Sie sich an unter 0471/44555. Wir freuen uns auf Sie!

▲ Top